AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: Mai 2015)

Sabine Sebastian-Diethert („jetzt-kreativ.de“)

Kunsttherapeutin, Kreativtherapeutin
Heilpraktikerin für Psychotherapie

§1 Leistungen

Die von mir erbrachten Leistungen sind Psychologische Beratung, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.

§2 Vertragsschluss/Therapiebeginn

Mit einem durch mich bestätigten Termin kommt ein Vertrag zustande.

§3 Preise

Meine Honorarsätze unterscheiden sich in Kinder-, Erwachsenen und Seniorentherapieformen

60minütiges Erstgespräch: €45,00
60minütiges Einzelgespräch: Kind €54,00, Erwachsener/Senioren €65,00 je angefangener 60-Minuten-Einheit
90minütiges Einzelgespräch: Kind €72,00, Erwachsener/Senioren €83,00 je angefangener 90-Minuten-Einheit
60minütige Einmal-Beratung: €72,00
90minütige Einmal-Beratung: €95,00

§4 Zahlung

Privatzahler oder Selbstzahler

Als Privatzahler/ Selbstzahler ist die Bezahlung meiner Leistung in bar am Behandlungstag zu begleichen.
Neue Klienten überweisen das Honorar bitte bis spätestens 7 Arbeitstage vor dem vereinbarten Behandlungstag.

Abrechnung mit Leistungsträger

Sofern Sie über eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker versichert sind oder Ihre private Krankenkasse eine Kostenübernahme heilpraktischer Tätigkeiten übernimmt, tragen diese Leistungsträger die Kosten.

Sie sollten jedoch unbedingt vorab Ihre zuständige Krankenkasse ansprechen, ob diese die Bezahlung übernimmt, ansonsten gelten Sie als Privatzahler/Selbstzahler.

§5 Preisänderungen

Im Falle einer Erhöhung meiner Honorare gelten alle Honorarsätze, die bei §2 Vertragsabschluss/Therapiebeginn Gültigkeit hatten weiter bis zum Abschluss Ihrer Therapiereihe. Bei einer Unterbrechung der Therapiereihe um mehr als 2 Monate gelten die dann zur erneuten Wiederaufnahme der Therapiereihe gültigen Honorarsätze.

§6 Termine

Terminwünsche Ihrerseits werden erst durch eine Terminbestätigung durch mich zu einem verbindlichen Termin.

Terminabsagen oder Terminverschiebungen sind mir bitte bis spätestens 2 Arbeitstage vor dem ursprünglich vereinbarten Termin mitzuteilen. Anderesfalls werden sie vollumfänglich in Rechnung gestellt.

§7 Praxisbedingte Terminabsagen

Praxisbedingte Absagen oder Terminverlegungen sind nicht immer zu umgehen und ich werde Sie schnellstmöglich informieren. Ihre bereits geleisteten Zahlungen werden mit einem neuen Termin verrechnet oder auf Ihren Wunsch Ihnen umgehend zurückerstattet. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

§8 Behandlungsort

Praxis in Mahlow
Marktplatz 4
15831 Blankenfelde-Mahlow

§9 Gerichtsstand und Salvatorische Klausel

Zwischen den Vertragspartnern wird Berlin, Deutschland als Gerichtstand vereinbart.

Salvatorische Klausel: Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht oder infolge des anwendbaren Rechtes für ungültig erklärt werden, berührt und beeinträchtigt dies nicht die Gültigkeit der verbleibenden gültigen Bestimmungen. Für eventuell nicht gültige Bestimmungen, vereinbaren die Vertragspartner schon jetzt eine Einigung zu finden, die den rechtlichen Bestimmungen entsprechen und dem wirtschaftlichen Zweck dieser Vereinbarung entsprechen.